Jobbörse
HSC Personalmanagement . Prinzregentenstr. 65 . D-10715 Berlin . E-Mail: info@hsc-personal.de . Kontakt: . ☏+49 (0)30 89 54 0500 Geschäftsführende Gesellschafter: Harald K. Sabin, Siegfried A. Hesker

Welche Unternehmensbörse Portale zum Kauf und Verkauf von Unternehmen gibt es ?

Unternehmensbörse Portale Firmenbörse im Internet – Möchte ein Unternehmer ein Unternehmen verkaufen oder kaufen stellen sich zunächst die folgenden Fragen ?

Wo findet man Angebote um Unternehmen zu Kaufen oder Verkaufen? Angebote finden Sie in Unternehmensbörsen im Internet. Eine Unternehmensbörse wird nicht nur von der IHK, VR-Bank, Volksbank oder Stadtsparkasse angeboten … Wie wird der Verkaufswert eines Unternehmens bestimmt ? Dafür gibt es verschiedene Verfahren.

Daraus resultiert natürlich auch, lohnt sich der Aufwand für den Verkäufer eines Unternehmens überhaupt? Wie ist der Return on Invest bezogen auf die Zeit für einen solchen Verkaufsprozess? Ist das angebotene Unternehmen überhaupt attraktiv für einen Verkauf ?

Schauen wir uns die jeweilige Unternehmensbörse genauer an :

  1. nexxt-change.org
  2. dub.de
  3. concess.de
  4. biz-trade.de
  5. next generation

Übersicht von Portalen Börsen Firmenbörsen für den Unternehmensverkauf – Unternehmensbörse

Wer möglichst viele Interessenten mit geringen Kosten erreichen will, kommt um die Nachfolge-Plattformen im Internet nicht herum.

Eine Übersicht von Portalen findet man sehr einfach in der Google-Suche. Stichwort “Unternehmensbörse Vergleich”. Neben den vielen Einzelanbietern findet man hier auch gängige Verkaufsportale wie zum Beispiel eBay-Kleinanzeigen. Die Qualität der Angebote unterscheidet sich aber gewaltig. Es gibt viele verschiedene Varianten von Angeboten die sich inhaltlich sehr stark unterscheiden.

Portale Unternehmensbörse

Sagt die Google Platzierung etwas über die Qualität einer Unternehmensbörse in diesem Segment aus ? Welches sind die entsprechenden Kriterien ?

Schaut man sich die Einträge genauer an, so werden die entsprechenden Kriterien sichtbar.

Es folgt nun eine Liste von Kriterien die dem Betrachter das Thema näher bringen sollen und somit möglicher Weise eine objektivere Beurteilung erlauben …

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf..:

im Forum ..

oder rufen Sie uns einfach an…

Tel. +49 (0)30 89 54 0500

natürlich auch per eMail

Liste von Unternehmensbörsen im Internet:

Unternehmensbörse Reichweite Angebote Unabhängigkeit Aktualität
1. nexxt-change.org ?
2. dub.de ?
3. concess.de    ? ?
4. biz-trade.de ?
5. efu-online.de     ? ? ?
6. nachfolgespezialisten.de     ? ? ?
7. euroconsil.de ? ?
8. next generation

 

Fangen wir an…

Erstens Reichweite der Unternehmensbörse Portal Firmenbörse

Menge der erreichten Käufer und Verkäufer im Internet für ein ausgewiesenes Angebot im Internet.

Die Reichweite, im medienwissenschaftlichen und mediensoziologischen Kontext oft einfach nur als Reichweite bezeichnet, gibt den Anteil der Zielpersonen an, die durch einen Werbeträger oder durch eine Werbeträgerkombination erreicht werden. Sie wird auch zur Berechnung des Tausend-Kontakt-Preises benötigt.

Sie kann als absolute Zahl oder in Prozent der Grundgesamtheit angegeben werden. Wie intensiv das ausgewählte Medium im betrachteten Zeitraum genutzt wird, ist hierbei irrelevant. Ausschlaggebend ist der einmalige Kontakt. Im Falle eines Druckerzeugnisses bedeutet „Kontakt“, dass es durchgeblättert oder mindestens zum Teil gelesen wurde. Beim Hörfunk muss einige Minuten zugehört und beim Fernsehen mindestens eine Minute hingesehen werden.

Quelle: Wikipedia

Suchen Sie nach der Regionen der Unternehmensbörse Portale

Eine Unternehmensbörse ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz in Regionen und nach Branchen gegliedert. Die Unternehmen in Deutschland sind mehrheitlich in Organisationen wie der IHK organisiert. Diese ist regional aufgestellt. So gibt es also Unternehmensbörsen für Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen,
Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein,
Thüringen und Saarlorlux.

Finden Sie Branchen der Unternehmensbörse Portale

sind zum Beispiel Automobilbranche, verarbeitende Industrie, Metall, Maschinen & Anlagenbau, Energiebranche, ( IKT ) Informatik, Telekommunikation, Banken und Versicherungen, Elektroindustrie, Handel & Großhandel, Konsumgüter, Lebensmittel
Baugewerbe & Baustoffe, Dienstleitungen, Logistik und Spedition, E-Commerce & Versandhandel, Handwerk, Freizeit, Chemie & Rohstoffe, Energie & Umwelt, Gesellschaft, Medien & Marketing, Pharma & Gesundheit, Tourismus & Gastronomie, Verwaltung & Verteidigung

Zweitens Menge der Angebote

Wieviele Unternehmen werden auf der Plattform angeboten. Gibt es die Angebote für eine bestimmte Branche und eine bestimmte Region? Welche Unternehmensgrößen nach Umsatz und Anzahl Mitarbeitern werden angeboten? In der Regel werden Verkaufsangebote und Kaufgesuche angeboten.

Drittens Unabhängigkeit des Portal-Anbieters

Ist das Unternehmen welches das Portal anbietet “unabhängig”? Geht es hier um Eigenwerbung des Plattform-Anbieters? Wie finanziert sich der Plattform-Anbieter?

Anbieter sind unter anderem Organisationen wie zum Beispiel die IHK, KFW, DIHK oder auch Finanzdienstleister wie die Volksbanken oder Sparkassen.

Viertens Rückläufer benutzen

Wie sind die Rückläufer der Anfragen zu bewerten? Gibt es eine stichhaltige und seriöse Kommunikation zwischen Käufer und Verkäufer ..

Fünftens Aktualität prüfen

Sind die Angebote von Unternehmen wirklich aktuell? Dies lässt sich durch die Menge der Rückläufer gut messen und ist ein wichtiges Kriterium zur Beurteilung.

 

Schritt für Schritt Erfahrungsberichte zu den einzelnen Portalen zum Thema Unternehmensnachfolge bzw. Unternehmensverkauf:


1. nexxt-change.org

Das Portal listet für den Käufer bzw. Verkäufer entsprechende Angebote auf. Es gibt die Möglichkeit direkt ein Interesse bzw. Kontaktwunsch zu hinterlassen. Dieser wird dann an die hinterlassende email-Adresse bestätigt. Die entsprechenden “Rückläufer” zeigen, dass hier zunächst eine “Beurteilung” der Anfrage durch die Verantwortlichen der IHK erfolgt. Die entsprechenden “Beurteilungs-Kriterien” bewirken eine gefilterte Kontakt-Aufnahme. Verkäufer melden sich direkt per eMail bzw. fragen per Telefon nach. Auf die Aktualität der Angebote wird durch besondere Kennzeichnung hingewiesen.

Vorteile :

Übersichtlicher Aufbau der WEB-Site

“Direkte” Kontaktaufnahme möglich

Kostenfreie Angebote und Kontaktmöglichkeit

Nachteile :

durch IHK “gefilterte” Kontaktaufnahme

2. dub.de

Zunächst wird ein Account erstellt den Zugriff auf die Angebote zu erhalten. Die WEB-Seite wirkt etwas unübersichtlich. Das Portal listet für den Käufer bzw. Verkäufer entsprechende Angebote auf. Die Angebote beinhalten vorab umfangreiche Informationen. Zur Orientierung wird die Umsatzgröße und der mögliche Kaufpreis des Unternehmens angegeben. Es gibt die Möglichkeit direkt ein Interesse bzw. Kontaktwunsch zu hinterlassen. Verkäufer melden sich direkt per eMail und fragen eher nicht per Telefon nach. Die Aktualität der Angebote kann durch die Suchmöglichkeit ermittelt werden.

Vorteile :

Kontaktaufnahme möglich

Kostenfreie Angebote und Kontaktmöglichkeit

keine “gefilterte” Kontaktaufnahme

Volltextsuche in den Verkaufsangeboten

Nachteile :

unübersichtlicher Aufbau der WEB-Site

sehr viele Angebote via Makler

3. concess.de

Das Portal listet für den Käufer bzw. Verkäufer entsprechende Angebote der con|cess Marketing und Verwaltungs GmbH auf. Die Angebote beinhalten vorab umfangreiche Informationen. Zur Orientierung wird die Umsatzgröße des Unternehmens angegeben. Kaufpreis nur auf Anfrage. Es gibt die Möglichkeit direkt ein Interesse bzw. Kontaktwunsch zu hinterlassen. Die Aktualität der Angebote kann durch die Suchmöglichkeit nicht ermittelt werden.

Vorteile :

Kontaktaufnahme möglich

Kostenfreie Angebote und Kontaktmöglichkeit

Nachteile :

unübersichtlicher Aufbau der WEB-Site

keine Filtermöglichkeiten der Verkaufsangebote

geringe Anzahl von Verkaufsangeboten

nur Angebote des Portal-Betreibers

4. biz-trade.de

Das Portal ist nach eigener Aussage ist eine unabhängige, freie Unternehmensbörse – Firmenbörse sowie Kooperationsbörse für den direkten Kontakt zwischen Unternehmern und Interessenten. Durch Auswahl des Verkaufsangebotes wird eine Übersicht über das Verkaufsangebot ermöglicht. Kontaktaufnahme erfolgt via Kontaktformular. Die Aktualität der Angebote kann durch eine Suchmöglichkeit nicht ermittelt werden.

Vorteile :

Kontaktaufnahme möglich

Kostenfreie Angebote und Kontaktmöglichkeit

Nachteile :

unübersichtlicher Aufbau der WEB-Site

Verkaufsangebote und Kaufgesuche in einer Übersicht macht Selektion schwierig

Ein negatives Beispiel mit wenigem Informations-Inhalt ist das folgende Angebot:

Beschreibung

Unser Mandant möchte sich zur Ruhe setzen.

Deshalb Verkauf des Unternehmens oder auch einzelner Fahrzeuge an solvente Unternehmen oder Personen.

Anfragen ausschließlich schriftlich! mit ordnungsgemäßen Impressum,
ggfs. Projektbeschreibung und Kapitalnachweis.

Wesentlich umfangreichere Angebote lassen sich aber auch finden. Ein durchaus inhaltlich ausgereiftes Beispiel finden Sie in dem folgenden ehemaligen Angebot.

Benutzen Sie die Bewertung und den Vergleich der Portale Unternehmensbörse in Deutschland

Die Kriterien für eine Bewertung und den Vergleich von Portalen Börsen sind zum Beispiel die Breite des Angebotes. Ist das Portal auf eine bestimmte Branche ausgerichtet oder findet man Angebote aus verschiedenen Branchen? Welche Informationen werden angeboten? Sind ausreichend Informationen für den Kauf-Interessenten vorhanden um eine erste Kontaktaufnahme auszulösen?

Welche Geschäftsmodelle liegen den Portalen zu Grunde? Ist das Portal für den Verkäufer kostenlos oder fallen auch Gebühren an.

Zusammenfassung: Wie ist also die Vorgehensweise für einen Unternehmensverkauf?

Zunächst hilft natürlich ein Blick auf die Bilanzen der letzten drei Jahre. So ist für den Käufer der Gewinn vor Steuern und Zinsen interessant. EBIT (Earnings Before Interest and Taxes).

Ein gängiges Rechenmodell ist der durchschnittliche Gewinn der Vergangenen drei Jahre mal Faktor 10. Eine solche Berechnung stellt dann den Basis-Verkaufspreises dar. Alle betriebswirtschaftlichen Kennzahlen werden dann in einem Unternehmensexpose zusammengestellt.

  • Unternehmen zum Kauf finden ...
5/5 (25 Reviews)
Summary
Unternehmensberatung
Service Type
Unternehmensberatung
Provider Name
HSC Personalmanagement,
Prinzregentenstraße 65,Berlin,Germany-10715,
Telephone No.00493089540500
Area
Deutschland, Österreich und Schweiz
Description
Übersicht von Portalen Börsen Firmenbörsen für den Unternehmensverkauf - Unternehmensbörse Wer möglichst viele Interessenten mit geringen Kosten erreichen will, kommt um die Nachfolge-Plattformen im Internet nicht herum.
Menü schließen
error

Enjoy this blog? Please spread the word :)